Wieso, weshalb, warum?— für die neugierigen —

Welche Leistungen bietest du an?
Ich begleite eure Outdoor Hochzeit, eure Destination Hochzeit oder euer Elopement in Deutschland und international. Neben den Hochzeiten fotografiere ich auch Paare (z.B. im Rahmen von Verlobungsshootings) und Schwangere.

Ist das Getting Ready wirklich notwendig?
Auf jeden Fall! Gerade diese Zeit des Tages bringt eine ganz besondere Stimmung mit sich. Wenn die Aufregung am größten ist, die Frisur noch nicht perfekt sitzt – all diese kleinen Details haben einen ganz besonderen Charme. Außerdem könnt ihr euch im Nachhinein die Bilder eures/eurer Liebsten anschauen und seine/ihre Erlebnisse am Morgen nachempfinden. Schließlich könnt ihr ja nicht live dabei sein. Wäre doch schade, wenn euch diese Erinnerung fehlen würde, oder?

Sollten wir bei unserer Hochzeitsplanung etwas beachten?
Für das Paarshooting eignen sich bestimmte Tageszeiten besser als andere, weil das Licht hier ein entscheidender Faktor für stimmungsvolle Bilder ist. Bedenkt bitte, dass die Mittagssonne die letzte Wahl sein sollte, da sie euch in unvorteilhaftem Licht zeigen wird. Viel besser eignet sich die Abendsonne oder ein schattiges Plätzchen.

Können wir bei dir unser Wunschdatum für unsere Hochzeit reservieren?
Leider kann ich keine Termine reservieren, da sich das in der Praxis als schwierig herausgestellt hat. Aber wenn ihr frühzeitig anfragt, dann habt ihr gute Chancen!

Mit welchen Kosten müssen wir rechnen?
Das hängt ganz von der Stundenanzahl ab, die ihr buchen möchtet. Gerne gebe ich euch ehrliche Tipps, was sich für eure individuelle Hochzeit wirklich lohnt. Schreibt mir einfach eine Mail, dann besprechen wir alles weitere.

Wie arbeitest du?
Während eurer Hochzeit halte ich mich möglichst dezent im Hintergrund. Natürlich ist es auch mal notwendig, näher zu kommen, um schöne Momente einfangen zu können. Grundsätzlich habe ich aber ein gutes Gespür dafür, gewisse Grenzen nicht zu überschreiten. Immerhin seid ihr diejenigen, die an diesem Tag im Mittelpunkt stehen. Wichtig ist mir, dass wir uns im Vorfeld persönlich kennenlernen, damit wir in aller Ruhe alle Details besprechen können  gerne bei einer Tasse Kaffee.

In welcher Form bekommen wir unsere Bilder?
Eure Bilder bekommt ihr hochauflösend in Druck- und Webqualität, natürlich ohne Wasserzeichen.

Wann sollten wir dich für unsere Hochzeit anfragen?
Je früher, desto besser. Ich empfehle etwa ein Jahr, bevor eure Hochzeit stattfinden soll. Aber natürlich könnt ihr mich auch anfragen, wenn ihr etwas später dran seid.

Können wir dich für unsere Hochzeit im Ausland buchen?
Unbedingt! Ich liebe es zu reisen und in unbeschreiblich schönen Landschaften zu fotografieren. Erzählt mir einfach, wohin es gehen soll, ich bin dabei!

Wer steckt hinter Annika Julia?
Ich finde es wichtig, dass wir uns gut verstehen und auf einer Wellenlänge sind. Immerhin verbringen wir euren großen Tag gemeinsam und ich bin in den meisten Situationen ganz nah dran, um persönliche und emotionale Bilder zu machen. Damit ihr für’s Erste wisst, wer sich hinter Annika verbringt, gebe ich euch auf meiner About Seite einen kleinen, persönlichen Einblick. Ich freue mich, euch persönlich kennenzulernen!